Credo

Für wen, warum und wofür?

Unser Denkrahmen, unsere Absicht …

  1. Wir stehen vor einem gesellschaftlichen und globalen Umbruch, der auch und gerade in Erziehung und Bildung nicht nur Spuren hinterlassen, sondern ihren positiven Ursprung finden sollte.
  2. Es geht um psychosoziale Fitness und die Vorbereitung auf eine Lebens- und Berufswelt im Gleichgewicht von wirtschaftlichem Vorteil, sozialer Fairness und ökologischer Verantwortung.
  3. Wenn es hier um lohnendes Lernen und ein gelingendes Leben geht, stehen ErzieherInnen und Lehrkräfte (an Grundschulen) vor  großen Herausforderungen und zunehmenden Schwierigkeiten.
  4. Sie in ihrem zukunftswichtigen Engagement zu unterstützen, professionell zu begleiten und sinnhaft zu ermutigen, ist unsere Intention.
  5. Die gute Nachricht: Es taucht vielleicht erstmals die Chance auf, dass sich die natürlichen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen mit den Zielen einer rundum gesunden Wirtschaft und zukunftsfähigen Gesellschaft decken. Ergreifen wir sie!